Informieren Sie sich
rechtzeitig.
Wir liefern Ihnen alle
Pflege- und Hilfsmittel
und beraten Sie
umfassend.

 

Sind Sie bereit?

Durch Unfälle oder Krankheit ist es vielen Menschen nicht möglich, ihren Alltag selbstständig und problemlos zu bewältigen. Häufig bedürfen sie der
häuslichen Pflege oder wünschen diese ausdrücklich. Jenseits aller medizinischen Notwendigkeiten ist jedoch die Beibehaltung des sozialen und emo-tionalen Umfeldes von großer Bedeutung. In der gewohnten Umgebung und der Gesellschaft vertrauter Menschen wird die Genesung gefördert bzw. ein weitgehend selbstbestimmtes und würdevolles Leben ermöglicht.

Momentan leben in Deutschland zwei Millionen Menschen, die diese Pflege brauchen. Drei Viertel von ihnen werden von Angehörigen, Freunden oder
Bekannten zu Hause gepflegt. Von Menschen, die für diese anspruchsvolle Aufgabe weder vorbereitet noch ausgebildet sind, die mit dieser neuen Situation
völlig überfordert sind und sich alleingelassen fühlen.

  • Wie viel Pflege wird benötigt und wer kann sie leisten?
  • Welche Hilfs- und Pflegemittel sind sinnvoll?
  • Wie gestaltet sich die Körperpflege?
  • Welches ist die richtige Ernährung?
  • Wie werden Mobilität und Sicherheit gewährleistet?
  • Wer ist mein Ansprechpartner bei Fragen der häuslichen Pflege?
  • Wer trägt welche Kosten?

Daheim-best-friends

Ein individuell abgestimmtes System der häuslichen Versorgung

Den Versorgungsfall, sollte er Sie treffen, können Sie nicht verhindern – doch Sie sollten darauf vorbereitet sein – und zwar rechtzeitig.

Aber auch, wenn Sie sich bereits in einer Versorgungssituation befinden, sei es als aktiv oder passiv Betroffener: Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Wir
organisieren das Überleitmanagement und stehen Ihnen an den Nahtstellen zwischen medizinischer, pflegerischer und häuslicher Versorgung hilfreich zur Seite.

Und zwar mit langjähriger Erfahrung, dem Gefühl für das Machbare und dem unerlässlichen Blick für das Ganze.

Das geht natürlich nicht aus der Ferne, dazu besuchen unsere qualifizierten Außendienstmitarbeiter Sie gern auch in Ihrem Zuhause. Nur, wenn alle
Beteiligten und alle erforderlichen Hilfsmittel koordiniert miteinander arbeiten, ist eine opti-male Versorgung möglich – hierbei sind wir bei allen Fragen Ihr
Ansprechpartner.

Wir unternehmen alles, um die Sicherheit, den Komfort und die Erhaltung der Mobilität der zu versorgenden Person sicherzustellen.

Gerne beraten wir Sie auch in unseren Geschäftsräumen und erläutern Ihnen unser umfangreiches Angebot von Pflege- und Hilfsmitteln.

Per Telefon erreichen Sie uns unter 0221 949755-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@stortz-koeln.de.

 

Nur sieben von unzähligen Möglichkeiten:

Drehsitz-Pflegebett

Das Aufstehen aus einem normalen Pflegebett ist für den Patienten mit Kraftaufwand
verbunden. Bei unserem Drehsitz-Pflegebett folgen auf eine Handtasterbetätigung langsame
Bewegungsabläufe der Liegefläche, die in einer Sitzposition enden.

Mit einem Drehsitz-Pflegebett wird der persönliche Aktionszeitraum des Patienten über lange
Zeit aufrecht erhalten. Der Benutzer kann sich selbst frei bewegen und versorgen.

Die Drehsitzfunktion der Liegefläche kann speziell auf die Bedürfnisse des Patienten eingestellt
werden. Die Wahl der Drehrichtung nach links und rechts.

 

Badebrett

Einfaches und sicheres Einsteigen in die Badewanne ermöglicht das komfortable und stabile
Badebrett. Es ist bequem an die Wannenbreite anpassbar und ohne Werkzeug zu montieren.

Daheim-badesitz

 

Toilettensitz-Erhöhung

Diese stabile und dreifach höhenverstellbare Toilettensitz-Erhöhung passt sich harmonisch in Ihr
Bad ein. Sie ist schnell, einfach und ohne Werkzeug zu montieren.

Daheim-toilettensitzerhoehung

 

Badewannendrehsitz

In vier Stufen um 360° komfortabel drehbar, macht der Badewannendrehsitz
das Ein- und Aussteigen bequemer und sicherer. Er passt in alle Standard-Badewannen.

Daheim-badewannendrehsitz

 

Saughaltegriff

Die mobilen Alleskönner für zuhause oder unterwegs, erleichtern das Halten oder Aufstehen in
der Badewanne oder Dusche. Sie sind schnell und vielseitig einsetzbar auf allen glatten Flächen.

Daheim-saughaltegriff

 

Schwenkstützgriff

Die auf beiden Seiten mögliche Befestigung neben dem WC und die eingelassenen Griffmulden
machen diesen Sicherheitsstützgriff zu einer wertvollen Hilfe. Er ist nach oben schwenkbar.

Daheim-schwenkstuetzgriff

 

Helfende Hände

Diese Greifwerkzeuge vergrößern den Aktionsradius deutlich. Sie werden durch Handkraft
geschlossen, ein starker Magnet am Griffende ermöglicht das Aufheben metallischer
Gegenstände, wie Schlüssel, o.Ä.

Daheim-helfendehaende